Die chinesische Chi Massage hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Hierbei werden die wichtigsten Griffe aus der Thuina-Massage, dem Shiatsu und der Akupressur verwendet, um unsere Lebensenergie, das sog. Chi, wieder ins Fließen zu bringen. Blockaden in den Energiebahnen werden gelöst und der gesamte Organismus wieder in Einklang gebracht. Die Chinesische Qi Massage ist Wirksam bei:
• Kopfschmerzen
• Nackenschmerzen
• Rückenprobleme
• Wirbelsäulen Probleme
• Müdigkeitserscheinungen
• Konzentrationsmangel
Gerade bei gestressten und verspannten Menschen eignet sich die chinesische Qi-Massage hervorragend. Nach der asiatischen Philosophie fließt diese Energie in vorgegebenen Bahnen, den Meridianen, die mit den Organen in Verbindung stehen. Auf ihnen liegen Punkte, deren gezielte Stimulation jeweils eine bestimmte Wirkung hervorruft.

Dauer ca. 45 Min. 35,00 €